Masala Chai – ein Klassiker aus Indien

Chai gewinnt in Deutschland immer mehr an Popularität. Ob im Teebeutel, lose oder als Instant-Pulver – es gibt ihn in unzähligen Variationen und Geschmacksvarianten. Auch in vielen Cafés bekommt man ihn mittlerweile angeboten. Dabei wissen nur wenige Fans von diesem neuen deutschen Life-Style Trend, dass Chai der populärste Tee in Indien ist.

Schwarzer Tee wird in Indien immer mit Milch getrunken. Man könnte glauben, es handelt sich um eine englische Gewohnheit, dass seinen Ursprung in der Kolonialzeit hat. Doch ist ihr Ursprung tatsächlich rein indisch. Die Inder bemerkten, das die Gerbstoffe im Schwarzen Tee dem Magen schadeten. Also „vermählten“ sie den Schwarzen Tee mit ihrer guten heißen Milch,  die die Wirkung der Gerbstoffe dämpft. Zudem fügten sie ein paar heimische Gewürze hinzu. Der indische Chai war geboren – ein sehr konzentriertes und würziges, aber am Gaumen sehr mildes Getränk.

Die Zubereitung vom  traditionellen Masala Chai ist sehr einfach. Die größte Herausforderung für mich war es, die passenden Gewürze wie grüne Kardamom-Kapseln, Sternanis oder Zimtstangen in guter Qualität zu finden. Je frischer die Gewürze sind, desto intensiver und aromatischer wird der Geschmack der Masala Chai.

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung ca. 10 min.

  • 6 grüne Kardamomkapseln
  • 2 Gewürznelken
  • 1 Stange Ceylon – Zimt ca. 5 cm
  • 1 TL Anis
  • 1/2 TL Ingwer, feingehackt
  • 4 EL kräftiger Schwarzer Tee, z.B. Ceylon oder Assam
  • 6 Tassen Wasser
  • 4 Tassen Milch
  • Zucker braun oder Honig nach Geschmack

Zubereitung

Das Wasser in einem Topf aufkochen und alle Gewürze hineingeben. Bei geringer Hitze 1 min. köcheln lassen.

Den Tee, Milch und Zucker hinzufügen und erneut aufkochen. Das Getränk etwa 5 min. geschlossen ziehen lassen, danach durch ein feines Sieb in die Kanne umgiessen.

Den Masala Chai können sie auch in größeren Mengen zubereiten und im Sommer auch kalt genießen.




2 Reaktionen zu “Masala Chai – ein Klassiker aus Indien”

Einen Kommentar schreiben