Indischer Masala Chai

Trotz der großen Teeanbaufläche hat die indische Bevölkerung keine richtige Teekultur. Sanjay Sharma, der Manager vom Glenburn Tea Estate sagte mir: “In Indien trink man keinen Tee, sondern Milch mit viel Zucker, Gewürzen und etwas schwarzem Tee dazu“. Er sprach vom sogenannten Masala Chai. Dieser Zuckersüße Tee wurde mir in jedem Teil von Indien, ob in Nilgiri, Assam, Darjeeling oder Delhi serviert.

Masala Chai

Ich war sehr gespannt auf das Abendessen. Sanjay ist nämlich ein leidenschaftlicher Koch, abends wollte er ein Teemenü für uns kochen und auch zeigen, wie man einen Masala Chai in Indien kocht. Unter dem Begriff Masala Chai findet man viele verschiedene Rezepte, aber ich wollte endlich ein „Original“ Rezept. Es war ein wunderbarer Abend mit einem wahrhaftigen Gourmet Menü. In allen drei Gängen wurden verschiedene Teesorten des Glenburn Teegartens als Hauptzutaten verwendet. Der Suppe aus grünem Tee folgte Hähnchen, geräuchert mit Teeblätter, dazu Oolongreis. Als Dessert gab es Masala Panna Cotta mit Oolong Gelee. Mmmmh! Zum Schluss durfte ich in die Küche schauen, wie Masala Chai zubereitet wird.  Und hier ist das Rezept von Sanjay:

Masala Chai

Zutaten für 7 kleine Teetassen

  •  1 Teil Sahne, 2 Teile Milch (insgesamt 7 Tassen)
  • 7 Stück Grüne Kardamom Kapsel (zerdrückt)
  • 7 Stück Nelken
  • 3 Stück Zimtstangen
  • Mark einer Vanilleschote und die Schote
  • 4 Stück Lorbeer-Blätter
  • Kleines Stück Ingwer
  • 7 Teelöffel Assam CTC (feiner schwarzer Tee)
  • 7 Teelöffel Zucker
  • Muskatnuss

 Zubereitung

Milch mit Sahne aufkochen.
Alle Gewürze zugeben und kurz aufkochen.
Tee Assam CTC und den Zucker hinzugeben und ca. 1 min. kochen.
Die Mischung durch ein feines Sieb sieben.
Eine Schüssel stark erhitzen und den Chai in die stark erhitze Schüssel langsam hineingeben. Dabei bekommt der Chai eine leichte Karamell Note.
Den Tee in der Schüssel kurz aufkochen, vom Herd nehmen und mit einem Mixer leicht aufschäumen.
In die Tassen servieren
Etwas Muskatnuss fein über die Oberfläche reiben

Fertig ist der indische Masala Chai. An Kalorien darf man dabei nicht denken.




3 Reaktionen zu “Indischer Masala Chai”

Einen Kommentar schreiben