Mango Pfirsich Oolong Granita (Sorbet)

 

ZUTATEN für 4 Personen:

  • 200g Zucker
  • 300 ml Wasser
  • 1 TL frischer Zitronensaft
  • 5g Ali Shan Oolong
  • 1,2 kg reife Pfirsiche
  • 1 reife Mango
  • 1 TL geriebenen frischen Ingwer
  • 1 Prise Salz
  • Frische Minzblätter

 

ZUBEREITUNG

Zucker mit 240ml des Wassers und ½ TL Zitronensaft vermischen. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und im Anschluss 3-5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Zucker  vollständig aufgelöst hat und eine klare, leicht dickliche Flüssigkeit entstanden ist. Den Sirup von der Kochstelle nehmen und abkühlen lassen.

Die Teeblätter in eine große Schüssel geben. Das restliche Wasser zum Kochen bringen und über die Teeblätter gießen. 3 Minuten bedeckt ziehen lassen, abgießen und abkühlen lassen.  Die Blätter entfernen.

Einen Pfirsich zum Garnieren aufbewahren. Die restlichen Pfirsiche und die Mangos schälen,  entsteinen und in Stücke schneiden. Pürieren, bis eine glatte Masse entstanden ist. Das Fruchtpüree zusammen mit dem Sirup, dem übrigen Zitronensaft, dem Ingwer und dem Salz in die Schüssel mit dem Tee geben und umrühren.

Die Mischung in eine metallene Form (Backform) oder ein hohes Glasgefäß für 2,5 bis 3 Stunden in den Gefrierschrank stellen.  Alle 30 Minuten mit einer Gabel kurz umrühren und die gefrorenen Stücke vom Rand in die Mitte schieben. Das fertige Sorbet hält bei entsprechender Kühlung tagelang.

Das Sorbet mit einem langen Löffel aus der Form herausnehmen.  In Gläsern servieren und mit Pfirsichscheiben und Minzblättern anrichten.

Eure Natalia

 




Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere