Winter – Rührkuchen mit Mohn zu Masala Chai

 

ZUTATEN

  • 100 g Pflanzenmargarine
  • 80 g Rohrohrzucker
  • 4 Eier
  • 1 Päckchen Vanillinzucker
  • 3 TL Backpulver
  • 200 g Dinkelmehl
  • 3 EL Jogurt
  • 1 Packung Mohnback
  • 100 g Rumrosinen

 

ZUBEREITUNG

Rohrohrzucker, Margarine oder Butter und den Vanillinzucker in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät gut vermengen. Die Eier dazugeben und nochmals gut verrühren. Den Jogurt und die Mohnbackmischung unterheben. Zuletzt noch das Mehl zusammen mit dem Backpulver unter die Masse rühren und die Rumrosinen beimischen. Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Eine rechteckige Backform leicht einfetten und mit Backpapier auslegen. Den Teig gleichmäßig darin verteilen und den Kuchen für etwa 40 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Zum Rührkuchen mit Mohn passt eine frisch aufgebrühte Tasse tea-exclusive Masala Chai.

Ich wünsche euch nun einen tollen Start in die Vorweihnachtszeit.

Eure Natalia




Einen Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere