23.Mrz 2016

Matcha-Chia-Pudding

Einen richtigen Energiekick für den Start in den Tag bekommt man mit diesem köstlichen Frühstückspudding. Der ist blitzschnell zubereitet und kann dann über Nacht im Kühlschrank bleiben. Morgens gibt man noch Banane und Heidelbeeren hinzu. Der Matcha-Chia-Pudding wird frischen Wind in Eure Frühstücksroutine bringen und ist zudem auch noch vegan.

Matcha_Chia_Pudding

ZUTATEN für einen Pudding

  • 1 Banane
  • ½ TL Matcha (tea exclusive – Matcha for Cooking)
  • 2 EL Chia Samen
  • 200 ml Mandelmilch
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 Prise Zimt
  • Sojajoghurt

ZUBEREITUNG
Die Banane in Stücke brechen und mit den Chia Samen, dem Matcha Pulver und der Mandelmilch in einen Mixbecher geben. Alles zusammen mit dem Agavendicksaft und der Prise Zimt würzen. Die Masse für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen, besser sogar über Nacht. Den ganzen Beitrag lesen…