28.Sep 2018

Avocadoschnitten mit Räucherlachs

ZUTATEN für 2 Portionen:

  • 1 Avocado
  • 2 EL fettreduzierter Jogurt
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Scheiben Roggenvollkornbrot
  • 2 Scheiben Räucherlachs
  • Schwarzer Pfeffer
  • Salz

Für das Dressing:

  • Saft einer 1/2 Zitrone
  • 1 TL Weißweinessig
  • 1/2 Chili-Schote
  • 1 Tomate
  • Salz

Dazu 2 Tassen tea exclusive Earl Grey Royal

ZUBEREITUNG:

Für das Dressing eine halbe Zitrone auspressen und mit dem Weißwein und Salz vermengen. Die Chili-Schote und Tomate waschen. Die Tomate in Stücke, die Chili in feine Scheiben schneiden. Zum Dressing geben und etwas durchziehen lassen.

Die Avocado halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausnehmen. In einer Schüssel zerdrücken und mit Jogurt und dem Zitronensaft vermischen. Mit Salz und schwarzem Pfeffer abschmecken. Beide Roggenbrote mit der Avocadocreme bestreichen. Jeweils eine Scheibe Räucherlachs daraufgehen und mit etwas Dressing verfeinern. Gemeinsam mit einer Tasse tea exclusive Earl Grey Royal servieren.

Eure Natalia

27.Apr 2010

It´s Tea time!

Wer schon mal einige Tage in Südengland verbracht hat, hat sicherlich in der einen oder anderen Menükarte den Begriff „Cream Tea“ gesehen.

Als Cream Tea (auch Devonshire tea oder Cornish cream tea genannt) wird in Großbritannien eine kleine Mahlzeit bezeichnet, die aus kräftigem Schwarzen Tee, Scones, Erdbeermarmelade und Clotted Cream besteht.

Clotted Cream ist sehr englisch und ich habe sie hier in Deutschland noch nicht gefunden. Sie erinnert etwas an Butter und hat einen Fettanteil von ca. 60 %.  Ist also nicht ganz ohne! Diese Kombination bekommen Sie in Südengland in einfachen Cafes und auch in noblen Restaurants angeboten. Ich muss zugeben, dass ich durch meinen Aufenthalt in England einige Scones auf dem Gewissen habe. Den ganzen Beitrag lesen…